fbpx

Bartöl Test

Optimale Pflege für Ihren Bart.

Wir ziehen in unserem Friseursalon den Vergleich zwischen verschiedenen Bartölen zu unterschiedlichen Preisen. Finden Sie das richtige Öl für die Pflege Ihres Bartes und lassen Sie sich von unseren fünf beliebtesten Produkten inspirieren.

Auf der Suche nach einem pflegenden Bartöl, welches gleichzeitig den eigenen Bartwuchs beschleunigt und kräftigt, wird man schnell an seine Grenzen stoßen. Im Netz sind eine Vielzahl an diversen Tests zum Thema Bartöl vertreten, welche eine ganze Reihe von verschiedenen Produkten und Preisen vorstellen. Jede dieser Testseiten haben gewiss ihre Vorteile, da sich damit ein erster Überblick verschaffen lässt. Jedoch werden oftmals viel zu viele Produkte vorgestellt und genauer unter die Lupe genommen. Damit wird es schwierig für sich das richtige Produkt zu finden.

Aus diesem Grund legen wir unseren Fokus auf fünf verschiedene Produkte. Diese wurden eigens von uns ausgewählt und sind in der Preisgestaltung ganz unterschiedlich aufgestellt. Mit diesem Vorgehen wollen wir Ihnen eine Kaufentscheidung für das richtige Bartöl erleichtern.

Zudem legen wir Ihnen bei unserem Bartöl Test die wesentlichen Vorteile von Bartölen ans Herz. Daneben erfahren Sie, welchen wesentlichen Unterschied es bei den Bartölen gibt und mit welchen Tipps die Anwendung leichter funktioniert. 

Inhalt

Barber House Muenchen Frisur

Unser Bartöl Test und die Produkt Unterschiede

Jedes Bartölprodukt ist individuell. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Recherche mittels unseren Bartöl Test, im Internet oder in einem Barbershop erfolgt.

Wer sich ein Bartöl zulegen möchte, muss sich zuerst darüber im Klaren sein, was er damit bezwecken möchte. Soll das Bartöl dazu dienen Unreinheiten und Juckreiz zu befreien? Oder geht es Ihnen um eine pflegende Wirkung und einen angenehmen Geruch?

Grundsätzlich ist es sinnvoll ein Bartöl mit natürlichen Inhaltsstoffen zu verwenden. Hierbei liegt bereits der erste Unterschied zwischen den einzelnen angebotenen Ölen. Die Inhaltsstoffe können je nach Anbieter variieren und sind nicht immer rein pflanzlich gestaltet. Der Preis richtet sich nach der Wirkung.

Daneben lässt sich das Öl verschieden verwenden. Einige Öle tragen Sie mittels einer Pipette auf, andere verfügen über einen Pumper, mit welchem das Öl zuerst in die Hand und anschließend im Bart verteilt wird. Hierbei muss jeder selbst für sich entscheiden mit welcher Variante er am besten zurechtkommt.

Bartöle im Vergleich – Der Bartöl Test

Die besten Bartöl Produkte Platz 1 bis 5 im Überblick

Platz 1: BIO Bartöl SatinNaturel

Bartöl Test Platz 1 Beard Oil
Test Ergebnis 98%

Das vegane BIO Bartöl von SatinNaturel pflegt intensiv durch das süße Bio Mandelöl. Zudem beinhaltet es natürliches Bio Arganöl, Kernöl, Bio Jojobaöl und viele weitere wertvolle Naturstoffe für eine perfekte Bartpflege.

Geliefert wird das zu 100 Prozent biologische und natürliche Öl in einer besonders hochwertigen Glasflasche. Es kommt gänzlich ohne künstliche Duftstoffe und ohne schädliche Zusätze aus. Die natürlichen Inhaltsstoffe verleihen dem Männerbart einen männlichen frisch-waldigen Duft bei gleichzeitigt schonender und intensiver Bartpflege.

Preis-Leistungs-Sieger

*

Platz 2: Bartöl – Mr. Burton`s Beard Oil Classic

Bartöl Test Platz 2 Mr. Burton´s
Test Ergebnis 95%

Das vegane Bartöl von Mr. Burton`s wird nicht nur in Deutschland hergestellt, sondern ist auch tierversuchsfrei. Dank der fünf hochwertigen Öle Traubenkernöl, Arganöl, Jojobaöl, Mandelöl und Aprikosensöl sorgt es für eine optimale Pflege.

Den einzigartigen Geruch erhält das Öl durch die ätherischen Bioöle, welche in dem Produkt enthalten sind. Über den Tag verteilt duftet das Haar immer wieder unterschiedlich. Von männlich über süßlich bis hin zu geheimnisvoll ist alles vertreten.

Geliefert wird das Öl in einer edlen Violetglasflasche, welche den Inhalt und die Umwelt schützt.

*

Platz 3: Bartöl – Beard Oil für Männer

Bartöl Test Platz 3 Benjamin Bernards
Test Ergebnis 93%

Die vegane Pflege vom Hersteller Benjamin Bernard legt viel Wert auf seine Inhaltsstoffe. Neben Mandelöl, enthält das Produkt Jojobaöl, Rizinusöl, Arganöl und Avocadoöl. Es eignet sich für eine intensive Pflege bei trockenem Bart.

Das Conditioner-Öl eignet sich gut für einen weichen Bart, da es trockenes, grobes Barthaar verjüngt, glättet und es weicher macht. Es eignet sich um den Juckreiz und unangenehme Schuppen zu bekämpfen. Dank einer leichten Parfümierung wird ein besonders männlicher Duft erzeugt.

*

Platz 4: John Whiskers Bartöl

Bartöl Test Platz 4 John Whiskers
Test Ergebnis 92%

Der Hersteller John Whiskers bietet beste Qualitätsöle hergestellt in Deutschland an. Diese sorgen durch seine ausgewählten Inhaltstoffe wie Traubenkernöl, Mandelöl und Arganöl für einen gesunden und weichen Bart. Reich an Mineralstoffen und Vitaminen versorgt das Öl den Bart mit viel Feuchtigkeit und sorgt für weniger Juckreiz und Schuppen.

Das Öl wird durch einen süßlich-herben Geruch abgerundet. Damit wird die Bartpflege zu einem besonders einzigartigen Erlebnis.

*

Platz 5: Aovshey Bartöl

Bartöl Test Platz 5 Aovshey
Test Ergebnis 90%

Dieses Bartöl eignet sich gut für einen kräftigen Bart. Es schützt die Haarflollikel und unterstützt gesundes Barthaar. Gleichzeitig wird Juckreiz und unangenehme Schuppen bekämpft. Das Barthaarwuchsmittel sorgt für natürliche Feuchtigkeit und ist zugleich sanft zur Haut unter dem Barthaar.

*

Die Wirkung und Anwendung eines Bartöls

Ein Bartöl weist mehrere positive und hervorragende Eigenschaften und Inhaltsstoffe auf. Es verleiht nicht nur einen wohlriechenden Duft und einen schimmernden Glanz, sondern fördert einen gesunden Bartwuchs.

Die Anwendung der Produkte erfolgt am besten täglich und nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Damit präsentieren Sie ihr Prachtstück sauber gepflegt und wird von anderen als schön empfunden.

Das Öl wird mit der Hand wie bei einem Shampoo in die Barthaare einmassiert. Hierfür reichen bereits wenige Tropfen aus, wie in einem Barbershop.

Fragen und Antworten:

Wichtig ist, dass jedes einzelne Haar und die auch Gesichtshaut leicht mit Öl benetzt werden. Grundsätzlich wird dies bei einem Drei-Tage-Bart mit 2 bis 3 Tropfen erreicht, kurze bis mittlere Bärte sollten mit 4 bis 5 Tropfen behandelt werden. 

Das Öl lässt sich perfekt mit einem Kamm und/oder einer Bürste verteilen.

BEKANNT AUS:

Aktuelle Blogartikel
Haargel Test Header
Produkt Test
Haargel Test

Haargel Test Für das perfekte Styling Ihrer Haare. Bei der Suche nach einem guten Haargel, wird man auf so viele Stylingprodukte treffen, dass die Auswahl

Schmuckkasten Test Header
Produkt Test
Schmuckkasten Test

Schmuckkasten Test Für die ideale Aufbewahrung Ihrer Kostbarkeiten. Die Suche nach einem Schmuckkoffer ist wirklich nicht einfach, zu viele Modelle sind verfügbar. Von einfachen Modellen

Rundbürste Test Header
Produkt Test
Rundbürste Test

Rundbürste Test So bürsten Sie Ihr Haar schonend. Verschiedene Rundbürsten bieten ein schnelles Styling mithilfe des Föhns an. Wer auf der Suche ist, stellt schnell

Lippenmaske Test Header
Produkt Test
Lippenmaske Test

Lippenmaske Test Für die ideale Pflege Ihrer Lippen. Unsere Lippen sind fast den ganzen Tag in Bewegung, eine zusätzliche Belastung stellen Umwelteinflüssen wie UV-Strahlen, Kälte

Schminktisch Test Header
Produkt Test
Schminktisch Test

Schminktisch Test Für ein optimales Schmink Erlebnis. Das allmorgendliche Schminken gehört für viele Frauen so selbstverständlich dazu, wie einen leckeren Kaffee zu trinken, sich die

Nagelschere Test Header
Produkt Test
Nagelschere Test

Nagelschere Test Für die optimale Länge Ihrer Nägel. Wir führen in unserem Salon den Nagelschere Test durch. Er soll Ihnen helfen, die richtige Nagelschere für

* Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken und auf der Zielseite etwas kaufen, bekommen wir vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

© 2021 All Rights Reserved | Salon by ObermeierImpressum | Datenschutz